12.10.2016

Tempo 30 vor der Grundschule in Ellerau

Bundesrat stimmt Ausweitung von Tempo 30 Zonen zu
-->> weiter


09.11.2015

Kurzsichtige Verkehrspolitik der Landesregierung

Jetzt ist es raus. Der höhengleiche Bahnübergang am Ortseingang von Ellerau soll im Zuge der Elektrifizierung und dem zweigleisigen Ausbau der AKN-Strecke nicht aufgehoben werden. Zu teuer...-->> weiter


05.11.2015

Eingabe zur Sitzung des Koordinierungs- und Finanzausschuss am 05.11.2015

Finanzierungshilfe für den Umbau des höhengleichen Bahnübergangs-->> weiter


23.07.2015

Erneuerung Rundlaufbahn am Sportplatz

Die Erneuerung der Rundlaufbahn um den Kunstrasenplatz hat begonnen -->> weiter


April 2015

Hoffnung auf eine Tempobeschränkung vor unserer Grundschule an der Dorfstraße

Seit vielen Jahren versuchen die Gemeinde Ellerau eine Tempobeschränkung vor der Ellerauer Grundschule an der Dorfstr. (Kreisstraße) einzuführen, doch diverse Schreiben an der Vekehrsaufsicht im Kreis Segeberg und an das Land wurden negativ beantwortet. -->> weiter


März 2015

Erlass einer Straßenbaubeitragssatzung

Wie sind die gesetzlichen Hintergründe und was muss man darüber wissen. -->> weiter


28.04.2013

Wahlprogramm 2013

Das Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 26. Mai 2013 steht zumNachlesen und zum Download bereit. -->> Download


07.01.2013

Ausblick 2013

 Das Jahr 2012 war von eklatanten Rücktritten von Gemeinderats-Mitgliedern  der AE-Fraktion geprägt. Außerdem musste sich die Gemeinde mit den Skandalen und Affären    innerhalb der Kommunalbetriebe Ellerau (KBR) beschäftigen. Auch der stellvertretende AE-Bürgermeister sorgte für sein Fehlverhalten in der Öffentlichkeit für Schlagzeilen. -->> weiter


04.05.2012

Abberufung von drei Verwaltungsratsmitgliedern des Kommunalbetriebes Ellerau AöR
zur Gemeinderatssitzung am 09. Mai 2012

Ellerau hat durch die Korruption und Betrugsvorwürfe gegen den ehemaligen Vorstand der KBE Herrn Thorsten Thormählen und den fristlos´gekündigten Stabstellenleiter Herrn Klaus Lange eine Menge Ungereimtheiten im Verwaltungsrat aufzuarbeiten.
Unser Antrag auf Abberufung von drei Verwaltungsratsmitgliedern dient einer rückhaltlosen Aufklärung und kein" unter den Tisch kehren". -->> mehr


11.01.2012

Ausblick 2012

Das Jahr 2012 - eine kleine Vorschau. Was werden die kommunalpolitischen Schwerpunkte sein. -->> mehr


12.12.2011

Haushalt der leeren Tasche

Stellungnahme des BürgerForums Ellerau zum Haushalt 2012 -->> mehr


22.10.2011

Einweihung Kunstrasenplatz - Spende von sechs Spielbällen

Anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes spendete das BürgerForum Ellerau, vertreten durch den zweiten Vorsitzenden Joachim Friede, sechs Spielbälle für die Jugendarbeit der Vereine... -->>mehr


19.10.11

Erfolgreicher Nachbarschaftsausschuss

Der ständige Kontakt und Informationsaustausch auf allen politischen Ebenen mit seinen Nachbar-Gemeinden bzw. Städten ist ein wichtiger Bestandteil der Gemeindepolitik. -->> mehr


28.09.11

Keine Windenergienutzung auf Ellerauer Gebiet
Das BürgerForum hält eine Ausweisung von Erweiterungsflächen für Windkraftanlagen auf Ellerauer Gemeindegebiet für nicht erforderlich
-->> mehr


Antrag zur Gemeindevertretersitzung am 10.März 2011

Entwicklung eines Ortsentwicklungskonzeptes
Beauftragung der Gemeindeverwaltung zur Erstellung eines Diskussionspapieres, möglicherweise auf Basis der Erfahrungen ähnlicher Planungen in anderen Kommunen, um Ansätze zu liefern für den Einstieg in die Thematik, die Diskussion in den politischen Gremien und die Konkretisierung in den Ausschüssen.
Hier der Antrag


15.10.10

Spende für einen guten Zweck

 Am 15. Oktober 2010 wurde im Beisein von Bürgermeister Eckart Urban ein Personal Computer und dazu gehörigen Flachbildschirm an die Leiterin Nina Stüwe des Kinder-Jugend-und Kulturzentrum Ellerau Pegasus übergeben. -->> weiter


12.08.10

Ab August gelten höhere Kindergartenbeiträge

Nach kontrovers geführter Diskussion hat der Ellerauer Gemeinderat am vergangen Donnerstag (12.8.2010) die neuen Elternbeiträge für  die Ellerauer Tageseinrichtungen beschlossen. -->> weiter


27.04.10

Tempobeschränkung vor Schulen und Kindertagesstätten

Kein Tempo 30 vor der Grundschule  in Ellerau

Seit vielen Jahren versucht die   Gemeinde Ellerau eine Tempobeschränkung vor der Ellerauer Grundschule an der Dorfstr. (Kreisstraße) einzuführen.

-->> weiter

Lesen Sie hierzu auch die Antwort aus Kiel


06.01.2010

Ausblick 2010

BürgerForum kämpft für AKN-Durchfahrt zum Hauptbahnhof und weniger Fluglärm

Geringere Steuereinnahmen und höhere Ausgaben haben den Haushaltsplan 2010 geprägt. Nur mit knapper Mehrheit wurde der Ellerauer Grundhaushalt mit einem Fehlbetrag von 696 800 Euro verabschiedet. Mit dem aktuellen Haushaltsplan bewegen wir uns auf extrem dünnen Parkett.
--->> weiter


17.12.09

Ellerauer Haushaltsplan 2010
Der Haushaltsplan 2010 ist im Ellerauer Gemeinderat mit wackeliger Mehrheit verabschiedet worden ->> weiter


21.10.09

Doppelt soviel Züge am Abend: Besseres Angebot auf AKN-Strecken Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt und Ulzburg-Süd – Norderstedt
Erklärung der AKN ->> weiter
- ein Etappenziel ist erreicht, so die einhellige Meinung der Ellerauer Mitglieder der "Arbeitsgemeinschaft der AKN Linie 1" ->> siehe hier


18.07.09

Der 1. Nachtragshaushaltplan 2009 weißt eine Deckungslücke von 1.052.900 € im Ellerauer Haushalt auf.
Der Nachtragshaushalt ist erforderlich, um die haushaltsmäßige Voraussetzung für die in Rahmen des Konjunkturpakets II geförderten zusätzlichen Investionen zu schaffen. Darüber hinaus sind folgende Änderungen enthalten: -->> weiter


15.06.09

Spendenübergabe von zwei Ruhebänken an die Gemeinde Ellerau.
Heute 15. Juni 2009 wurden im Beisein verschiedener Pressevertreter zwei Ruhebänke an die Ellerauer Bürger übergeben. -->> weiter


16.9.08

Stellungnahme des BFE zum Nachtragshaushalt der Gemeinde für 2008


13.8.08

Arbeitspapier zur Beschreibung der Aufgaben des neuen Nachbarschaftsausschusses


Sommer 2008

Sommertheater in Ellerau's Gemeindepolitik


20.3.08

Postschließung ?
Der 31. Juli 2008 ist der letzte Öffnungstag der Ellerauer Post Filiale. -->> mehr


14.2.08

Kandidatenliste und Wahlprogramm
Das BürgerForum hat in seiner Mitgliederversammlung am 13. Feb. 2008 seine Kandidatenliste aufgestellt und das Wahlprogramm beschlossen. Lesen sie die Details.


7.2.08

Ellerauer Politiknomaden
Wie glaubwürdig wird die Politik in der Gemeinde Ellerau eigentlich noch empfunden? Politisch anmaßend und verwerflich haben elf Mandatsträger innerhalb von Parteien oder Wählergemeinschaften gewechselt. Hierbei wurde der Bürgerwille missachtet. Oder war es mehr als die eigene Selbstdarstellung und der pure Erhalt der Macht wichtiger als das Gemeinwohl? -->> mehr


Das BürgerForum wagt einen Ausblick auf das vor uns liegende Jahr
Mehr Polizeipräsenz in der Gemeinde gefordert
BürgerForum Ellerau: Kommunalbetriebe privatisieren / Kreuzungsfreien Bahnübergang vorantreiben lesen sie mehr


12.12.07

Beschluss zur A 7 Anschlussstelle Ellerau / Henstedt-Ulzburg
Lesen sie, warum der Gemeinderat für den neuen Autobahnanschluss ist und weshalb das BürgerForum diese Entscheidung für falsch hält. -->> mehr


10.12.07

Beratung über den Haushaltsentwurf 2008.
Das BürgerForum lehnt den Entwurf ab. -->> weiter


6.12.07

Kein Tempo 30 vor der Grundschule
Im Bereich der Grundschule an der Dorfstraße kann keine Tempo-30-Zone eingerichtet werden. -->>weiter


21.10.07

Runter vom Gas. Die Dorfstrasse entwickelt sich zur Rennstecke -->> weiter


17.10.07
aus der Pinnerberger zeitung

Kreistag gibt Okay für neue Auffahrt zur A 7 -->> mehr


9.10.07

Gemeinderat beschließt Nachtrag

Die Haushaltslage  hat sich verbessert, als zu Beginn des Jahres eingeschätzt.  Das Minus im Verwaltungshaushalt von 894 500 Euro verringerte sich um 396 900 Euro   auf  497 600 Euro. Höhere  Steuereinnahmen  und Schlüsselzuweisungen vom Land  und Ausgleichsleistungen nach dem Familienleistungsausgleich  und eingesparte Mittel beim Umbau der Halbtagsschule führten zur positiven Entwicklung durch Einmaleffekte. Das Defizit wird wie in den  Vorjahren aus der Rücklage gedeckt.  Der Nachtragshaushalt wurde mit dem Stimmen von AE (vormals CDU) und Bürgerverein (BVE) beschlossen. SPD und Peter Groth BürgerForum Ellerau stimmten dagegen. Groth plädiert seit Jahren für eine rigide Ausgabenpolitik.

Verschuldung der Gemeinde per 31.12.2007 ..... 10.782.968 Euro

Verschuldung pro Einwohner ..... 1.901 Euro

Allgemeine Rücklage ..... 899.967 Euro


9.10.07

Kein Zubringer zur A7

Die Norderstedter Zeitung berichtet am 25.9.2007 über einen Kompromissvorschlag für einen Autobahnanschluss bei Kaden
Lesen sie weitere Stellungnahmen und Meinungen zum Thema -->> hier


28.7.07

Doppelte Buchführung in der Gemeindeverwaltung
Die Ellerauer Gemeindevertretung hat einen Grundsatzbeschluss gefasst:

Aufgrund der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Norderstedt wird die Haushaltswirtschaft auf die doppelte Buchführung in Ellerau ab dem Haushaltsjahr 2010 umgestellt.  Unser Gemeindevertreter Peter Groth freute sich über diesen einstimmigen Beschluss, hatte das BürgerForum Ellerau bereits am 17.11.2003 per Antrag eine Umstellung von der kameralen Buchführung nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung gefordert.


5.7.07

Bebauungsplan Nr. 23

Für das Gebiet südlich und westlich Berliner Damm östlich und nördlich Stettiner Straße - (Jil Sander Gelände)
Die Betriebstätigkeit auf dem Jil Sander Gelände ist eingestellt worden.

Es wurden in den vergangenen Monaten Verhandlungen für eine Nachfolgenutzung dieses Gelände unter Einbindung der Landesplanungsbehörde und des Kreies Segeberg geführt. Am 1.2.2007 hat die Gemeindevertretung einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst. -->> mehr


26.5.07

Prüfung der Jahresabrechnung 2006
Der Ausschuss zur Prüfung der Jahresabrechnung war bis zur Umbesetzung mit Mitgliedern aus den drei Fraktionen (CDU/BVE/SPD) besetzt. Nun gehören den Ausschuss alle drei Mitglieder einer Fraktion (AE ehemals CDU) an - was nach der Gemeindeordnung legitim ist.

Aus der Sicht eines Revisors ist es sehr bedenklich und es entspricht nicht den üblichen Standardregeln. Deshalb haben wir mit Stimmenthaltung gestimmt.

Abstimmungsergebnis vom 10.5.2007: einstimmig bei einer Enthaltung.

Der Verwaltungshaushalt weist per 31.12.2006 ein Minus von 135.987 Euro aus. Die Höhe der derzeitigen allgemeinen Rücklage beträgt 1.304.467 Euro. Für den Haushaltsplan 2007 wird eine Unterdeckung von 894.500 Euro ausgewiesen. (Meinungen zur Verschuldung lesen Sie auch >> hier)


26.5.07

Wahl der Kommunalparlamente
Die Schleswig-Holsteiner wählen am Sonntag, dem 25. Mai 2008, ihre Kommunalparlamente neu. Diesen Termin hat das Innenministerium nach Rücksprache mit den Landtagsfraktionen und den kommunalen Landesverbänden festgelegt.

Der Landesverband der Grünen hat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage gegen die Fünf-Prozentklausel im schleswig-holsteinischen Kommunalwahlrecht eingereicht.


4.5.07

Bürger schreiben ihr Wahlprogramm
Unter diesem Titel waren alle Ellerauer Bürger im April 2007 aufgerufen, sich mit ihrer Kreativität an der Erarbeitung für ein Bürgerwahlprogramm zu beteiligen. In Zeiten von Politikverdrossenheit und um mehr Bürgerkompetenz frühzeitig und glaubhaft mit ein zu beziehen, wurden 2000 Umfragebögen an alle Haushalte verteilt. weiter >>


30.3.07

Kein Aprilscherz
Errichtung eines über 26 m hohen Schornsteins für das neue Blockheizkraftwerk im Herzen Elleraus. weiter >>


30.1.07

Tempo 30 auf gemeindlichen Wohnstrassen
In der Bauausschusssitzung v. 23.1.2007 wurde im Rahmen der Einwohnerfragestunde intensiv über da Thema "Tempo 30" diskutiert.
Seit Jahrzehnten fordern die Einwohner immer wieder eine Tempobeschränkung. -->> mehr


7.12.06

Wassergebühren steigen
Müllgebühren bleiben stabil
-- >> mehr


3.12.06

Höhere Steuern sollen Loch im Haushalt stopfen
Bürger sollen für eine verfehlte Finanzpolitik zahlen -- >> mehr


29.8.06

Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung des BürgerForums 2006
Der neue und alte Vorsitzende vom BürgerForums -- >> mehr


12.6.06

Gründung "Kommunalbetriebe Ellerau"
Die Errichtungs- Organisationssatzung wurde in der vorliegenden Forum beschlossen. -->> mehr


11.6.06

Ellerauer Krippeneinrichtung
Gem. KiTaG § 6 ist zu gewährleisten, dass ein bedarfsgerechtes Angebot an Kindertagesstätten vorgehalten wird. -->> mehr


7.6.06

Welcher wirtschaftlicher Ertrag wird in etwa aus dem laufenden Betrieb der vorgesehenen "Kommunalbetriebe Ellerau", ohne Einbeziehung der geplanten Bioenergieanlage, erwartet? -->> mehr


19.5.06

BAB 7 - Verkehrsuntersuchung
Interdisziplinäre Verkehrsuntersuchung im Einzugsbereich der BAB 7
im Siedlungsraum Norderstedt / Quickborn / Henstedt-Ulzburg -->> mehr


1.6.06
eigener Bericht

Bürgermeisterdemonstration am 1. Juni  2006
Großdemonstration vor dem Kieler Landeshaus -->> mehr


23.3.06

Antworten des Gemeinderates zu den Fragen über die Biogasanlage -->> mehr


28.3.06
Pressebericht Quickborner Tageblatt

GEMEINDEBETRIEB: Gründung im Juli -- >> mehr


26.3.06
Pressemitteilung

Schwarz-Rot verabschiedet größte Strukturreform -- >> mehr


17.3.06
Fragen im Ellerauer Forum

Drei Fragen zur geplanten Biogasanlage in Ellerau -- >> mehr


10.3.06
eigene Nachricht

Bioenergie für Ellerau
Die Gemeinde Ellerau setzt auf umweltfreundliche Energien. Der Ellerauer Bauausschuss hat bereits einstimmig grünes Licht für das Projekt Biogasanlage  gegeben. -->> mehr


23.2.06
eigene Stellungnahme

" Die Reform gilt fürs ganze Land - auch für Ellerau"
Die Verwaltungsstrukturreform bewegt   viele Bürgerinnen und Bürger in unserem Dorf -->> mehr


24.2.06
Pressebericht Quickborner Tageblatt

"Bürgerentscheid ist unzulässig"
Den Bestrebungen Elleraus, gegen eine Verwaltungsstrukturreform vorzugehen, erteilte Ralf Stegner, Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, gestern Abend eine Absage. -->> mehr


23.2.06
Medien-Information - Innenministerium Schleswig-Holstein

Ralf Stegner appelliert an Bürger von Ellerau: Jetzt Chancen für mehr kommunalpolitischen Gestaltungsfreiraum nutzen -->> mehr


7.2.06
Eigene Mitteilung

Stegner kommt
zur Einwohnerversammlung am 23.Februar 2006 um 19.30 Uhr in die Erich-Stein-Halle am Bürgerhaus. -->> mehr


20.12.05
Pressemitteilung

Zusätzliche Bürgerpark Beleuchtung zurückgestellt
Gemeindevertreter Peter Groth fordert Bürger angesichts von Kriminalität zur Wachsamkeit auf. -- >> mehr


15.12.05
Pressemitteilung

B ürger F orum verteidigt "Zwangsfusion"
Gegen den Bürgerentscheid in Ellerau, der eine Zusammenlegung Elleraus mit der Verwaltung einer der Nachbargemeinden verhindert soll, wendet sich Peter Groth. -- >> mehr


14.12.2005
Pressemitteilung

Sicherheit geht uns alle an - Gemeinde hat kein Geld für die Sicherheit
Auf der Hauptausschusssitzung v. 16.3.2005 wurde über die Verbesserung der allgemeinen Sicherheit im Bürgerpark und öffentlichen Gebäuden ( Bürgerhaus/Schule/Kindergarten) diskutiert. -- >> mehr


14.12.2005
Stimmen aus Kiel

Stimmen zur Verwaltungsstrukturreform aus dem Landtag
Lesen sie hierzu -- >> mehr


12.12.2005
Eigene Mitteilung

Ehrenamt
Am 5. Dezember 05 war der internationale Tag des Ehrenamtes. -- >> mehr


2.12.2005
Eigener Bericht

Anmerkungen zur Einwohnerversammlung zur Einwohnerversammlung vom 30. Nov. 2005
Der überbordende Lokalpatriotismus während der Ellerauer Einwohnerversammlung am 30. November 2005 verhinderte offensichtlich einen klaren Blick auf das, um was es bei der Verwaltungsstrukturreform eigentlich geht. -- >> mehr


26.11.2005
Quickborner Tageblatt

Kleines Dorf zur Revolte aufgerufen
Beinahe wäre die Ellerauer Rebellion an der benötigter Zweidrittel-Mehrheit ge­scheitert. Die SPD-Fraktion machte kurzfristig eine Kehrtwende. -- >> mehr


26.11.2005
Pressebericht - Segeberger Zeitung

Bürgerentscheid über Elleraus Zukunft
Die Pläne der schwarz-roten Landesregierung sind bekannt. -- >> mehr


24.11.2005
Pressebericht - Hamburger Abendblatt

Carstensen will Verwaltungsreform entschärfen
inisterpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) will die umstrittene Verwaltungsstrukturreform aus Rücksicht auf seine Partei etwas entschärfen. -- >> mehr


24.11.2005
Pressebericht - Quickborner Tageblatt

Kein Käufer in Sicht
Feuerwache ein Ladenhüter? -- >> mehr


24.11.2005
Aus der Gemeidevertretung

Kurzbericht unseres Gemeideratsmitglieds Peter Groth von der Gemeideratssitzung zum Thema Bürgerentscheid Verwaltungsstrukturreform und der Haushaltssatzung für 2006 -->> mehr


22.11.2005
Pressebericht - Quickborner Tageblatt (von Beatrice Maass)

Rebellion gegen Kiel wird angezettelt
Ellerau will sich nicht von Quickborn, Henstedt-Ulzburg oder Norderstedt "schlucken" lassen. -->> mehr


25.10.2005
Pressebericht - Quickborner Tageblatt (von René Erdbrügger)

Fluglärmgegner fordern Lärmpausen
Peter Groth vom Bürgerforum Ellerau schlägt Alarm: Immer öfter werde auch die kleine Gemeinde von Fluglärm heimgesucht -->> mehr


23.10.2005
Pressemitteilung - Sonntags Anzeiger - Blickpunkt - Heimatspiegel - nordexpress

Verwaltungsstrukturreform - Was wird aus Ellerau?
Auch inellerau kommt die Diskussion um die Auswirkungen der verwaltungsreform langsam in Gang. -->> mehr


15.4.2005
Das BürgerForum Ellerau macht eine Bilanz auf nach 2 Jahren CDU Alleinherschaft in Ellerau

Schulden wie noch nie und es wird immer noch mehr Geld ausgegeben als eingenommen -->> mehr


2003 - 2008

Das Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl für die Periode 2003 bis 2008
lesen sie hier unsere damaligen Ziele nach