zur Homepage von Ellerau

BürgerForum Ellerau

 
 
Home
News
Unsere Ziele
Kontakt
Impressum
Links
 
 
 

23.10.2005

Verwaltungsstrukturreform - Was wird aus Ellerau?

Auch in Ellerau kommt die Diskussion um die Auswirkungen der Verwaltungsreform langsam in Gang. Bis 2008 sollen nur noch Orte mit mehr als 8.000 Einwohnern eine eigene Gemeinde führen dürfen.

Ellerau mit 5.395 Einwohnern ist deswegen von der Kieler Reform betroffen. Insofern muss die Gemeinde mit einem anderen Ort fusionieren, einer Amtsverwaltung beitreten oder eine Kooperation mit einer anderen Verwaltung eingehen.

Was bedeutet die Verwaltungsstrukturreform für Ellerau? Aufgabe der Eigenständigkeit ? Nein keinesfalls, sondern die Senkung der Verwaltungskosten pro Einwohner.

Die Gemeinde Ellerau ist stolz auf ihre Selbständigkeit. Für die täglichen Verwaltungsbelange sollte der Service vor Ort bleiben.

Das BürgerForum Ellerau sieht sich in seiner Aussage zur Reduzierung der Verwaltungskosten auf allen Ebenen von der Kieler Landesregierung bestätigt. Denn nur so haben wir eine Chance den Verwaltungshaushalt auszugleichen und die Schulden abzubauen.

Alle politisch Verantwortlichen sind jetzt gefordert, wertfrei in einer sachlichen und offenen Betrachtung unvoreingenommen die für Ellerau beste Lösung zu erarbeiten.

Eine verordnete Gebietsreform von Land aus lehnen wir ab. Zusammenschlüsse von Gemeinden müssen von den Bürgerinnen und Bürgern mit getragen werden, damit sie sich mit ihrem Wohnort weiterhin identifizieren und sich ehrenamtlich engagieren .

BürgerForum Ellerau