BürgerForum Ellerau

Postschließung ?

Der 31. Juli 2008 ist der letzte Öffnungstag der Ellerauer Post Filiale.
 Herr Weigel als Betreiber hat seinen Vertrag mit der Deutschen Post gekündigt.
Offensichtlich ist der Betrieb dieser Filialen nicht wirtschaftlich zu führen .
Überhaupt scheint es für die Post schwer zu sein, Partner für ihre Agenturen zu finden .
Es bleibt abzuwarten ob die Post einen Nachfolger findet. Die Verwaltung  bemüht sich auch  und ist bereits mit einigen  Geschäftsleuten im Gespräch.   Eine Poststelle muss in Ellerau unbedingt erhalten bleiben. Nicht jeder Bürger ist in der Lage  nach Quickborn  oder nach Norderstedt u.s.w zufahren.

Wir  fordern das Post-Unternehmen auf, dass die postalische Versorgung auch auf dem Land sichergestellt wird. So geht das nicht weiter. Die Post muss sich gerade dort ihrer Verantwortung stellen und nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten handeln .

Impressum