BürgerForum Ellerau

22.10.2011

Einweihung Kunstrasenplatz - Spende von sechs Spielbällen

Nach dreimonatiger Bauzeit wurde der neue witterungsbeständige Kunstrasenplatz auf dem Gelände der Grundschule Ellerau an die Sportvereine SC Ellerau und Eintracht Ellerau durch den Bürgermeister Eckart Urban (SPD) übergeben. Die Kosten für die Fertigstellung betrugen knapp 500.000 Euro.

Anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes spendete das BürgerForum Ellerau, vertreten durch den zweiten Vorsitzenden Joachim Friede, sechs Spielbälle für die Jugendarbeit der Vereine im Wert von 300 Euro. Herr Friede bedankte sich für die hervorragende Jugendarbeit, die beide Vereine in Ellerau leisteten.

Sporrtplatzeinweihung - Herr Friede überreicht die neuen Fußbälle an die Vertreter von Eintracht Ellerau und SC Ellerau

Bei den Haushaltsberatungen der Gemeinde Ellerau sollten die Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder 2009 gekürzt werden.  Die Mehrheit im Gemeinderat lehnte die Kürzungen ab. Das BürgerForum Ellerau plädierte dafür, die Fraktionssitzungsgelder für das Allgemeinwohl zu spenden, konnte sich damit aber nicht durchsetzen. So begeht das BürgerForum seit dem Jahr einen eigenen Weg und spendet einen großen Teil der Sitzungsgelder alljährlich.

Neben den Fußbällen in diesem Jahr, waren es in den Vorjahren zwei Bänke am Wanderweg zwischen dem Gebiet „Junges Wohnen“ und dem Schulweg sowie ein Personal Computer mit dazu gehörigem Flachbildschirm für die Arbeit im Kulturzentrum Pegasus.

Impressum